Fortschrittliche Mobilität heute und in Zukunft. 125 Jahre elektrisch auf der Schiene und in Bewegung für unser Braunschweig.

Altstadtmarkt 1898
Altstadtmarkt 1898

125 Jahre Tradition

Der 28. Oktober 1897 markiert eine Zeitenwende in Braunschweig. Personennahverkehr – das kannten die Bürgerinnen und Bürger der Löwenstadt schon seit den ersten Pferde-Omnibussen im Jahr 1873.

Doch an jenem Donnerstag war sie fertig: Die erste Strecke für elektrische Straßenbahnen, die ab Augustplatz bis nach Wolfenbüttel zum Landratsamt führte. Es war der Auftakt eines Erfolges, der seit 125 Jahren mit einer wechselhaften Geschichte fortgeschrieben wird:

Bis zum Zweiten Weltkrieg als modernes, komfortables Fortbewegungsmittel gelobt, in den 50er- und 60er-Jahren als Sanierungsfall gesehen, später als Massenverkehrsmittel für die Anbindung neuer Außenbezirke wiederentdeckt.

Heute schließlich ist die Stadtbahn als Rückgrat des ÖPNV mit Wachstumsperspektive anerkannt.

   

125 Jahre Innovation

Die 100 Prozent barrierefreie Fahrzeugflotte sorgt für eine fortschrittliche Mobilität in der Löwenstadt. Mit Investitionen in eine moderne Infrastruktur, innovativen Projekten und einem attraktiven Fahrplangenbot sind wir nach 125 Jahren elektrischer Stadtbahn mehr denn je Mobilitätspartner für über 41 Millionen Fahrgäste (Stand 2019) pro Jahr in Braunschweig und der Region. Die nächsten Kapitel unserer Stadtbahngeschichte werden bereits geschrieben: Das ambitionierte Stadtbahnausbauprojekt über sechs Teilprojekte soll noch mehr Bürgerinnen und Bürgern klimafreundliche, komfortable Mobilität ermöglichen. Und mit dem Projekt der Erweiterung der Wagenkastenbreite auf 2,65 Meter wird die Leistungsfähigkeit der Braunschweiger Stadtbahn nochmals gesteigert.

125 Jahre Tradition, 125 Jahre Innovation. 125 Jahre elektrisch auf der Schiene und mit Start der Elektrifizierung unserer Busflotte in Zukunft auch auf der Straße.

Wir bringen dich hin.

 

 

Reisen Sie mit uns durch 125 Jahre (Stadt-)Bahngeschichte, und erfahren Sie mehr über das Verkehrsmittel, das die Stadt bewegt - mit Tradition in die Zukunft!

Anlässlich des Modeautofrühlings mit verkaufsoffenem Sonntag in der Braunschweiger Innenstadt, war die BSVG mit einem Bus und Stand vor dem Schloss vertreten. Neben dem Flyer zu 125 Jahre Elektrische, gab es auch eine Tombola zugunsten des Vereins Freie Ukraine Braunschweig e.V.