06.03.2020

Ab Sonntag, 08.03.2020

Haltestellen "Cyriaksring" und "Johannes-Selenka-Platz" verlegt. Die Ersatzhaltestellen gelten voraussichtlich bis zum 14. August.

Wegen einer Baustelle müssen die Haltestellen "Cyriaksring" und "Johannes-Selenka-Platz" in Fahrtrichtung Norden verlegt werden.

Die Busse der Linien 423 und 429 halten an der Ersatzhaltestelle „Cyriaksring“ bereits kurz vor der Kreuzung Cyriaksring/Luisenstraße, die Ersatzhaltestelle der Linie 461 befindet sich ebenfalls kurz vor der Kreuzung noch in der Luisenstraße.

Die Buslinie 426 kann die Haltestelle während der Bauzeit gar nicht bedienen. Auch die Haltestelle „Johannes-Selenka-Platz“ wird verlegt.

Die Busse der Linien 423, 426, 429 und 461 halten gegenüber der Einmündung des Alten Pippelwegs.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 14. August.