08.07.2020

Aktionen im VRB zur Mehrwertsteuersenkung

Ab 18.7. gilt am Wochenende das Einzelticket Kind für Erwachsene; ab 1.8. günstigere Abos

Aktionen zur Mehrwertsteuersenkung ab 18. Juli und 1. August 2020 im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB)

Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung beschlossen, dass die Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 gesenkt wird.

Mehrwertsteuersenkung wird auf ausgewählte Tickets weitergegeben
Die Unternehmen im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) geben diese Senkung der Mehrwertsteuer von 7 % auf 5 % an die Fahrgäste für ausgewählte Tickets weiter.

Die Senkung aller Ticketpreise ist nicht möglich, da eine Umstellung aller Ticketautomaten und Drucker im VRB mehrere Wochen benötigen würde.

Damit die Fahrgäste dennoch zeitnah von der Mehrwertsteuersenkung profitieren, fallen die Preise für alle Abos im VRB um 5 % und es gibt eine Wochenend-Aktion für Einzelfahrscheine. 

Ab Samstag, 18. Juli 2020: Wochenend-Aktion für Einzelfahrscheine. Erwachsene dürfen mit dem Einzelfahrschein Kind fahren! Vom 18. Juli bis zum 31. Dezember 2020 müssen Erwachsene an Samstagen und Sonntagen keinen Einzelfahrschein für Erwachsene, sondern nur einen Kinderfahrschein in der jeweils gewünschten Preisstufe lösen. 

Ab 1. August 2020: Ab dem 1. August 2020 erhalten alle Abonnenten eines Plus-, Job-, Senioren- und U21-Abos bis zum 31. Dezember 2020 einen Preisnachlass in Höhe von ca. 5 %.

 

Alle Infos auf www.vrb-online.de