26.08.2022

Anhaltend hoher Krankenstand: Anpassungen ab 25. August

Hauptlinien fahren weiterhin tagsüber im 15-Minuten-Takt, es werden alle Ziele bedient.

Am Donnerstag, 25. August, beginnt das neue Schuljahr in Niedersachsen und damit endet der Ferienfahrplan der Braunschweiger Verkehrs-GmbH. Corona-bedingt sind jedoch Anpassungen am regulären Fahrplan erforderlich. Bereits seit Wochen befindet sich der Krankenstand des Fahrdienstes der BSVG auf einem deutlich erhöhten Niveau und eine nachhaltige Entspannung ist nicht absehbar.

Um angesichts dieser angespannten Situation kurzfristige Fahrtausfälle zu vermeiden und einen verlässlichen Fahrplan anbieten zu können, kommt es ab Donnerstag, 25. August zu Anpassungen, die bis zum 31. Oktober 2022 gültig sind. Die Verdichtung des Angebots wird dadurch teilweise reduziert, aber es werden weiterhin alle Ziele im Netz angefahren. Mit der Maßnahme sollen insbesondere der Schüler- und Berufsverkehr sowie die generelle Verbindungssicherheit gewährleisten werden.

 

Der Fahrplan ab Donnerstag, 25. August, im Überblick

 

Auf vielen Linien gilt der reguläre Fahrplan und nur einzelne mit „S“ gekennzeichnete Fahrten entfallen. Bei einem Teil der Linien wird der Fahrplan reduziert. Von Montag bis Donnerstag und am Sonntag entfallen außerdem alle Fahrten im Anschluss am Rathaus um 23:30.

 

Montag bis Freitag

· Alle Hauptlinien verkehren weiterhin tagsüber im 15-Min-Takt.

· Die Abschnitte der Linie 411 Kanzlerfeld <> Lamme, und 413 nur Rüningen <> Rathaus werden auf einen 30-Min-Takt reduziert.

· Einschränkungen auf den Linien 4, 450, 418, 421, 431, 437, 464.

· KVM kommuniziert Einschränkungen der Linie 560, die ebenfalls in Zone 40 verkehrt 

· Die Linien 10 und 461 entfallen, die Linie 2 verkehrt daher ganztägig über den Hauptbahnhof. 

 

Samstag

· Einschränkungen auf den Linien 4, 413, 416, 418, 421, 431

 

Sonntag

· Einschränkungen auf den Linien 4, 418, 421, 423, 426, 431

 

Im Südosten von Braunschweig gibt es umfangreiche Änderungen im Anschlussverkehr (abends 20.30 Uhr bis 23 Uhr) an allen Tagen sowie am Samstag von 5 Uhr bis 9 Uhr und am Sonntag ganztägig:

· Stadtbahnlinie 4 und die Buslinien 421 und 431 werden im Südosten von Braunschweig durch Bus 412 (Nachtlinienweg) ersetzt.

· Buslinie 421 entfällt zu den Zeiten weitgehend, sonntags verkehrt sie von 12 - 20 Uhr alle 60 min und nur zwischen BS, Salzdahlumer Weg und WF Linden.

 

Unter der Service-Hotline (0531 383 20 50) gibt es eine telefonische Auskunft zu den anfallenden Änderungen. Die aktuellen Fahrplan-Daten sind ab Montag, 22. August, in der Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) eingepflegt, sodass Fahrgäste ihre Verbindung auch mit der App „Meine BSVG“ überprüfen können. 

 

Die Übersicht der Änderungen finden Sie hier: Link

 

Eine Übersicht der "S"- und "V"-Fahrten finden Sie hier: Link

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier: Link