20.04.2022

Baustelle Sonnenstraße: Umleitung der Linien 418, 422 und 423 stadteinwärts

Voraussichtlich bis Ende Mai müssen die Busse eine veränderte Strecke nutzen

Westlich der Güldenstraße laufen die Kanalbauarbeiten auf der Sonnenstraße voraussichtlich noch bis Ende Mai 2022. Die Linien 418, 422 und 423 müssen daher stadteinwärts weiterhin eine Umleitung nutzen.

So fahren die Linien 418, 422 und 423 seit dem 1. April stadteinwärts:

Die Linie 418 fährt ab der Haltestelle „Madamenweg“ über den Ring mit Halt am „Cyriaksring“ direkt zum „Friedrich-Wilhelm-Platz“.

Die Linie 422 fährt ab der Haltestelle „Kälberwiese“ weiter über den Ring mit Bedienung der Haltestellen „Maienstraße“ auf dem Ring, „Madamenweg“ und „Cyriaksring“ zum „Friedrich-Wilhelm-Platz“.

Weitere Haltestellen auf dem Fahrweg können von den Linien 418 und 422 nicht bedient werden. Das hat Zeitgründe: Aufgrund der für die BSVG kurzfristig angekündigten Verlängerung der Baumaßnahme Sonnenstraße müssen die Umleitungen in der gleichen Fahrzeit zu schaffen sein.

Die Linie 423 fährt ab der Haltestelle „Helenenstraße“ über „Cyriaksring“, „Luisenstraße“, „Europaplatz“, „Südstraße“ und „Güldenstraße“ zum „Altstadtmarkt“.