12.11.2021

Bus 418/422/423: Abweichende Linienführung wegen Bauarbeiten wird verlängert

Betroffen sind jeweils die Strecken stadteinwärts.

Aufgrund von Bauarbeiten in der Sonnenstraße zwischen den Straßen Am Hohen Tore und Güldenstraße verkehren die Buslinien 418, 422 und 423 weiterhin in Fahrtrichtung stadteinwärts über eine Umleitung. Dies hat u.a. Haltausfälle zur Folge.

Die Buslinie 418 in Fahrtrichtung Stadtpark/Riddagshausen wird ab Madamenweg über den Altstadtring, den Cyriaksring und den Friedrich-Wilhelm-Platz geführt, wo sie ihre reguläre Route wieder aufnimmt. Die Haltestellen „Goslarsche Straße“ und „Güldenstraße“ können nicht bedient werden.

Die Buslinie 422 in Fahrtrichtung Bebelhof wird vom Rudolfplatz kommend ebenfalls über den Altstadtring, den Cyriaksring und den Friedrich-Wilhelm-Platz geführt. Auch hier entfallen die Haltstellen „Goslarsche Straße“ und „Güldenstraße“. Statt an der Haltestelle „Tuckermannstraße“ hält der Bus abweichend am Bussteig „Maienstraße“ der Buslinien 419, 426 und 461.

Die Buslinie 423 in Fahrtrichtung „Herzogin-Elisabeth-Straße“ fährt ab Cyriaksring über die Luisenstraße (Haltestelle 461), Am Wassertor, Friedrich-Wilhelm-Platz und Friedrich-Wilhelm-Straße und nimmt dann wieder ihre reguläre Route auf.

Die Maßnahmen sind bis voraussichtlich Ende Januar verlängert worden.