08.04.2021

Buslinien 413/436: Flughafenumfeld nur mit Linie 436 und ALT erreichbar

Grund ist der Bau eines Kreisverkehrs bis vsl. August 2021.

An der Kreuzung zwischen der Hermann-Blenk-Straße und der Eckener Straße entsteht auf Höhe des DLR ein neuer Kreisverkehr. Dies hat bereits ab Sonntag, 11. April 2021 Auswirkungen auf das Netz der BSVG.

Mit Betriebsbeginn und voraussichtlich bis August 2021 kann die Buslinie 413 das Flughafenumfeld nicht mehr anfahren. Alle Fahrten in Richtung Bevenrode wenden in dieser Zeit bereits an der Haltestelle „Peterskamp“ und fahren anschließend über Kralenriede, Bienrode und Waggum weiter in Richtung Bevenrode und zurück. Die Fahrzeit auf der Buslinie 413 verlängert sich dadurch etwas, ein Baustellenfahrplan ist Öffnet externen Link in neuem Fensterhier, über die App „MEINE BSVG“ oder über die Elektronische Fahrplanauskunft (EFA) abrufbar.

Fahrgäste mit Fahrtzielen entlang der Hermann-Blenk-Straße, wie „Luftfahrtbundesamt“, „Flugunfalluntersuchungsstelle“ und „Flughafen“, werden gebeten, die Buslinie 436 zu nutzen. Diese verkehrt auf regulärem Wege in Richtung „Flughafen“, lediglich die Haltestelle „DLR“ kann aufgrund der Bauarbeiten nicht bedient werden. Am Wochenende wird die Buslinie 436 samstags von 6.30 bis 22.30 Uhr und sonntags von 10.30 Uhr bis 22.30 Uhr stündlich als Anruf-Linien-Taxi (ALT) zwischen den Haltestellen „Hermann-Blenk-Straße“ und „Flughafen“ angeboten. Ein Fahrtwunsch ist bis spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter (0531) 383-4554 anzumelden.