Kombikarten in der Tarifzone 40

Mit Bus und Tram bequem und kostenlos zum Fußballspiel, dem Konzertbesuch oder zur Theatervorstellung -  das geht innerhalb der Tarifzone 40 mit der Kombikarte. Für viele Veranstaltungen gilt die Eintrittskarte  am Veranstaltungstag zugleich als Fahrausweis: Auf allen Linien der Verkehrs-GmbH in der Tarifzone 40, drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss des Veranstaltungstages.  

 

Wichtig: Eine Eintrittskarte gilt nur als Fahrausweis, wenn das Logo der Verkehrs-GmbH (BSVG) und der Begriff "Kombikarte" aufgedruckt sind!

 

Kombikartenverträge haben folgende Veranstalter mit der BSVG abgeschlossen:

  • Eintracht Braunschweig (Dauerkarten und Eintrittskarten für Spiele der Fußball Bundesliga)
  • Staatstheater Braunschweig
  • Undercover GmbH

Auch für viele Events in der Stadthalle und der Volkswagenhalle gilt die Kombikartenregelung - aber nicht für alle! Daher immer unbedingt auf die Angaben auf der Eintrittskarte achten, denn ohne Aufdruck keine Fahrtberechtigung. 

 

Kombikarten im gesamten Verbundgebiet

Veranstalter können auch Kombikartenverträge mit der Verbundgesellschaft Region Braunschweig mbH (VRB) abschließen. Dann gilt eine Eintrittskarte in allen Tarifzonen des Verbundtarif. Das betrifft die Dauerkarte des Vfl-Wolfsburg. Sie gilt am Veranstaltungstag von Bundesliga-Heimspielen in Wolfsburg als verbundweiter Fahrausweis, jeweils vier Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss des jeweiligen Verkehrsunternehmens.